FANDOM


Strafen bestehen aus Bußgeldern und werden durch Verstöße gegen die Verkehrsregeln hervorgerufen. Sie variieren von 100 bis 550 Euro in Euro Truck Simulator 2 und von 250 bis 900 Dollar in American Truck Simulator. Deshalb sollte man, wie im echten Leben auch, Verkehrsdelikte eher vermeiden. Es kann auch vorkommen, dass man mehrere Bußgelder auf einmal bezahlen muss.

ÜbersichtBearbeiten

Symbol des Deliktes Beschreibung Bußgeld in ETS2 (€) Bußgeld in ATS ($)
Verkehrsdelikt1
Falsche Richtung 100 250
Verkehrsdelikt2
Fahren ohne Licht 150 250
Verkehrsdelikt3
Nicht Schlafen 150 200
Verkehrsdelikt4
Überfahren einer roten Ampel 350 420
Verkehrsdelikt5
Verkehrsunfall verursacht 400 900
Verkehrsdelikt6
Geschwindigkeitsüberschreitung 550 500

Falsche Richtung Bearbeiten

Wenn man auf der entgegengesetzten Fahrbahn fährt bekommt man ein Bußgeld von 100€ in ETS2 und 250$ in ATS. Dabeiist natürlich zu beachten, dass man in Großbritannien auf der linken Seite fahren muss.

Fahren ohne Licht Bearbeiten

In der Nacht, wenn es regnet und wenn man durch einen Tunnel fährt, muss man das Licht anschalten. Sollte man dies nicht tun bekommt man nach einer Weile ein Bußgeld in Höhe von 150€ in ETS2 und 250$ in ATS. Wichtig ist außerdem, dass man den zweiten Lichtmodus benutzt (normalerweise durch zwei mal "L" drücken).

In Norwegen, Schweden und Dänemark gibt es eine Regel, die besagt, dass man auch tagsüber das Licht anschalten muss.

Nicht SchlafenBearbeiten

Wenn man länger als 10 Stunden lang keinen Rastplatz besucht und schläft, bekommt man eine Strafe von 150€ in ETS2 und 250$ in ATS.

Schlafen kann man an Rastplätzen, Tankstellen, Hotels und in Garagen. Außerdem schläft man automatisch bei Fährfahrten und der Fahrt durch den Eurotunnel.

Abgesehen von der Strafe wird man durch nicht Schlafen müde. Dadurch wird der Bildschirm manchmal für ein paar Sekunden schwarz und man gähnt. Da man dann nichts mehr sieht ist die Chance einen Unfall zu bauen erhöht.

Überfahren einer roten AmpelBearbeiten

Ampeln gibt es meistens innerhalb von Städten. Sollte man sie bei Rot überfahren, muss man 350€ in ETS2 und 700$ in ATS bezahlen.

In ATS darf man aber als Rechtsabbieger rote Ampeln überfahren, solange aus den anderen Richtungen keiner kommt.

Verkehrsunfall verursachtBearbeiten

Durch die Kollision mit einem anderen Fahrzeug muss man 400€ in ETS2 und 900$ in ATS bezahlen.Außerdem bekommt man dadurch meistens Schaden.

Geschwindigkeitsüberschreitung Bearbeiten

An manchen Straßen in ETS2 gibt es Blitzer, durch die man einen Betrag von 550€ bezahlen muss, sollte man zu schnell an ihnen vorbei fahren. Sie werden aber meistens durch Schilder angekündigt. In ATS fahren auf den Straßen Polizeiautos herum, bei denen man einen Betrag von 500$ bezahlen muss, wenn man zu schnell ist.