FANDOM


Arbeitsmarkt Bearbeiten

Der Jobmarkt ist die zentrale Drehscheibe für alle Frachtlieferungen im Euro Truck Simulator 2. Die Jobs sind in drei verschiedene Typen unterteilt: Schnelle Jobs, Frachtmarkt und externe Verträge (wenn der Spieler sein Konto mit World of Trucks verknüpft hat). Jeder hat seine eigenen Vor- und Nachteile.

Alle Aufträge, die derzeit dem Spieler zur Verfügung stehen, können entweder als Schnellauftrag, über den Frachtmarkt oder mit World of Trucks ausgewählt werden. Wenn Sie einen hoch bezahlten Job finden, der in einer weit entfernten Stadt beginnt, können Sie den ganzen Weg dorthin fahren und den Job selbst nehmen, oder Sie können ihn einfach in einem schnellen Job auswählen und Sie werden sofort teleportieren.

Schnelle Jobs Bearbeiten

Schnelle aufträhe

Schnelle Jobauswahl, wo Sie den LKW, die Strecke, die Ladung und andere Lieferdetails sehen.

Im Abschnitt "Schnelle Jobs" arbeitet der Spieler als Fahrer-für-Miete. Sie sind mit einer Vielzahl von

Frachtoptionen auf der Grundlage Ihrer XP-Ebene und die Fähigkeiten, die Sie erworben haben präsentiert. Wenn du einen schnellen Job machst, wirst du sofort in einen neuen LKW teleportiert und deine Ladung ist bereits angeschnallt und bereit zu gehen, einfach den Schlüssel zu drehen und zu fahren. Alle Ihre Kosten auf dem Weg werden vom Arbeitgeber bezahlt. Dazu gehören Treibstoff, Mautgebühren und Tarife, beinhaltet aber keine persönlichen Geldstrafen wie rotes Licht und beschleunigte Straftaten.

Der Spieler wird nicht in der Lage sein, den LKW anzupassen, den er fährt, weil er nicht sein LKW ist.

Frachtmarkt Bearbeiten

Der Frachtmarkt ist der Weg, um Arbeitsplätze auszuwählen, wenn Sie mit Ihrem eigenen LKW arbeiten wollen (das Unternehmen stellt es nicht zur Verfügung). Das kommt mit vielen Vorteilen und einigen Nachteilen.

Der Hauptvorteil ist natürlich mehr Geld! Die Beschäftigung durch den Güterverkehr führt zu einem höheren Gewinn. Auf der Unterseite müssen Sie für Ihren eigenen Treibstoff zahlen, Autobahngebühren und Fähren/Zugfahrten. Der höhere Betrag überwiegt diese Kosten in den meisten Fällen erheblich. Der andere Vorteil ist, dass Sie offensichtlich Ihren eigenen LKW benutzen.

Frachtmarkt

Der Frachtmarktbildschirm. Ähnlich wie die schnelle Arbeit, aber das Bild ist von der Ladung anstatt der LKW.

Wenn Sie einen Job über den Frachtmarkt auswählen, anstatt Teleport zu sein, wird der Abholort auf Ihrem GPS markiert. Sobald Sie in der Firma ankommen, stoppen Sie in der grünen Markierung und Sie können Ihren gewünschten Job auswählen. Sobald du das getan hast, wird dein Trailer auf der Karte und in der Welt markiert. Sie müssen den Trailer umkehren und daran paaren (Standardtaste "T"), bevor Sie sich auf Ihr Ziel verlassen können. Sobald du eingehakt bist, ist alles so wie bei einem schnellen Job.

Nur Anhänger-Schaden wird bei der Arbeit mit Ihrem eigenen LKW gegen Ihre Bezahlung zählen, aber denken Sie daran, dass Sie den Kabinenschaden auf eigene Kosten später reparieren müssen.


Der Spieler wird nicht in der Lage sein, den LKW anzupassen, den er fährt, weil es nicht sein LKW ist.