FANDOM


Bern ist die de facto Hauptstadt der Schweiz, die es erstmals in Euro Truck Simulator und später auch in Euro Truck Simulator 2 gibt.

Firmen und Einrichtungen Bearbeiten

In Euro Truck Simulator 2 ist Bern eine der am schönsten gestalteten Städte des Basisspiels. Besonders auffallend ist die Kornhausbrücke, mit der man über Aare fahren kann.

Es gibt aber nur zwei Firmen im Stadtzentrum: Euro Goodies und Kaarfor. Etwas südöstlich der Stadt ist außerdem ein eAcres-Bauernhof

In der Stadt gibt es auch einen Busbahnhof, ein Hotel, eine Werkstatt, und einen kleinen MAN-Händler.

Verbindungen Bearbeiten

Im originalen Euro Truck Simulator ist Bern die einzige Stadt in der Schweiz. Sie liegt in an der A1 in der Nähe eines Autobahnkreuzes und man kommt von dort aus nach Frankreich, Deutschland (Frankfurt am Main oder München) oder Italien.

In Euro Truck Simulator 2 gibt es neben der A1, die immer noch die Hauptverbindung darstellt, zwei Landstraßen die von Bern ausgehen. Die eine Landstraße verläuft nach Westen nach Dijon, während die andere südlich nach Turin verläuft.

Siehe auch Bearbeiten

Schweiz
Städte Bern - Genf - Zürich
Autobahnen A1 - A2 - A3 - A4